Login

Durch gute Ausstrahlung zum Erfolg beim Online-Dating

 
 

Der Wandel der Dating-Kultur

Während früher noch Liebesbriefe verschickt wurden, werden heutzutage Nachrichten über das Handy verschickt. Außerdem erfährt man oft nicht mehr durch Worte, ob man von jemandem gemocht wird, sondern durch das Wischen über das Handydisplay nach links oder rechts. Auch das lange Telefonieren mit dem oder der Liebsten wurde abgelöst. Oft hat das Online-Dating nicht den besten Ruf, doch es gibt zahlreiche Erfolgsgeschichten und Menschen, die im Internet den Partner fürs Leben gefunden haben. Damit die Suche erfolgreich ist, gibt es einige Tipps, die man beachten kann. Die Welt des Online-Datings ist groß und somit gibt es viele verschiedene Partnervermittlungen. Diese lassen sich schnell vergleichen und wenn man die für sich geeignete gefunden hat, kann man direkt mit dem Daten starten.

Was macht ein gutes Profil aus?

Um anziehend auf andere Nutzer der Dating-Plattform zu wirken, muss man sich einige Gedanken über sein Profil machen. Wie möchte man wahrgenommen werden? Was und wieviel gibt man von sich preis? Möchte man eine Botschaft vermitteln?

Die Möglichkeiten, sein Profil zu gestalten sind groß, doch den wohl wichtigsten Teil machen die veröffentlichten Bilder aus. Dabei sollte man darauf achten, authentisch und sympathisch zu wirken und sich so zu zeigen, wie man wirklich ist. Wenn man sich in seiner eigenen Haut wohlfühlt, dann strahlt man dies aus und wirkt direkt anziehend auf andere Menschen. Man sollte sich also in Klamotten fotografieren, in denen man sich wohlfühlt. Schöne Sommerfotos mit einem lässigen Outfit und Original Sneaker vermitteln ein gutes Gefühl. Auch die eigenen Hobbys und Interessen sollten durch das Profil deutlich werden. Liest man gerne? Dann kann man sich im Sommer in einer Hängematte und im Winter vor dem Kamin mit seinem Lieblinsgsbuch im Schoß fotografieren. Treibt man gerne Sport? Dann kann man problemlos einige Fotos während des Joggens mit komfortablen Sneakern machen. Durch das Kommunizieren der eigenen Interessen gibt es für andere Menschen mit ähnlichen Hobbys immer einen ersten Anhaltspunkt, über den sie mit einem schreiben können.

Auch im wahren Leben echt bleiben

Hat man sich an das Online-Dating gewöhnt und steht mit ein paar neuen Menschen in Kontakt, dauert es meistens nicht lange, bis das erste Date im echten Leben vor der Tür steht. Die Aufregung davor ist groß, denn mit einem Menschen zu schreiben ist etwas ganz anderes, als ihn wirklich zu treffen. Wichtig ist, dass man sich bei seinem Date nicht verstellt und immer noch man selbst bleibt. Wie bei dem Erstellen des Dating-Profils sollte man sich auch beim Treffen wohl und sicher fühlen. Es hilft, seine Lieblinsgskleidung zu tragen. Wenn man lieber Sneaker trägt, sollte man diese anziehen - auch sie lassen sich für einen romantischen Abend bei Kerzenschein elegant stylen.

Wenn man während des Dates merkt, dass dem Gegenüber die eigene Persönlichkeit doch nicht gefällt oder die Chemie einfach nicht stimmt, ist das kein Problem. Aus vielen ersten Dates werden Freundschaften. Und andernfalls warten im Internet noch zahlreiche andere Personen, die mit einem in Kontakt treten wollen. In den wenigsten Fällen trifft man beim ersten Date direkt seine große Liebe.

 
Partnersuche für Christliche Singles
 
 

Die Singlebörse Chringles.de besteht seit 2009 und ist ausgerichtet für Christen, die eine echte Beziehung zu Jesus Christus haben und diese auch mit dem Partner in der Freundschaft oder später in der Ehe teilen möchten.

Partnersuche für Christliche Singles